Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Neue Hoffnung für die Neudorf/Döbelner Handballer


Die HSG hat bereits weit zurück gelegen. Dennoch hat es zum Sieg gereicht.

Döbelner Anzeiger, 19.10.2011

Die Sachsenliga-Handballer der HSG Neudorf/Döbeln verbuchten mit dem 31:28 (11:15) beim HSV Pulsnitz ihren ersten Saisonsieg.
Die HSG markierte das erste Tor des Spiels, geriet dann aber mehr und mehr ins Hintertreffen. Die Gäste standen in der Abwehr nicht so kompakt, so dass sich die Gastgeber ab der zehnten Minute absetzen konnten. Im Angriffsspiel fehlte die Präzision, den Pulsnitzern gelang es oft, die Angriffe der HSG zu unterbinden.
Nach der Pause gelang es den Gästen, die Abwehr zu stabilisieren, jedoch agierten sie im Angriff zu ungenau. Beim 24:17 (45.) sah es nicht nach einem HSG-Erfolg aus. Mit der Umstellung auf eine 5:1-Deckung drehten die Gäste das Spiel aber. Nun wurde das Passspiel besser. Die Pulsnitzer verursachten viele Siebenmeter, die Henoch jeweils sicher verwandelte. „Es war ein Vier-Punkte-Spiel, wir haben Druck verspürt und sind froh über den ersten Sieg“, sagte Thomas Händler nach dem Spiel. (DA/fk)
HSV 1923 Pulsnitz: Teuber, Liese, Häberer, Gneuß (3), Spath, Mager (6), Eppendorfer (8/2), Schwanke (3), Schöne (5), Liebschner, Lauter, Schulze (3), Bause, Dankow. HSG Neudorf/Döbeln: Halwaß, Scheunert, Reddiger, Stieler, Koy (2), Seefeld, Bairich (4), Weber, Händler (3/1), Perge (3), Schumann (2), Hälsig (5), Henoch (12/10). Schiedsrichter: Franke/Kotte (HSV Weinböhla). Zuschauer: 200




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de