Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Selbstvertrauen getankt


Anfangs fiel es schwer, am Ende war es ein deutlicher Sieg: Die Handballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln gewannen gegen den Tabellenneunten SV Chemie Zwickau mit 36:25 (18:10). Mit diesem Erfolg und begünstigt durch die Niederlage des SV Plauen-Oberlos

Döbelner Anzeiger, 03.04.2012


Selbstvertrauen getankt
Anfangs fiel es schwer, am Ende war es ein deutlicher Sieg: Die Handballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln gewannen gegen den Tabellenneunten SV Chemie Zwickau mit 36:25 (18:10). Mit diesem Erfolg und begünstigt durch die Niederlage des SV Plauen-Oberlosa gegen Spitzenreiter Görlitz rücken die HSG-Frauen auf den vierten Tabellenplatz.
Die gegen den Abstieg kämpfenden Gäste hatten zunächst mehr vom Spiel und lagen in der Anfangsphase in Führung. Erst nach einer Deckungsumstellung auf eine offensive Variante fanden die Gastgeberinnen besser ins Spiel. Nach dem Ausgleich (7:7) übernahm die Heimsieben die Führung und baute diese ständig aus. Ein zufriedener Trainer Michael Saupe sagte: „Wir haben uns mit einer guten Leistung vom heimischen Publikum verabschiedet und Selbstvertrauen für das letzte Saisonspiel in Taucha getankt.“ (DA/fk)
HSG Neudorf/Döbeln: Santer, Seeger, Gebhardt (4), Geißler (2), Reiche (2), Laudel (9/3), Spreer (2), Klausner (2), Röthig (13/3), Eberhardt (2/1). SR: Ritter/Städter (Heidenau). Z: 150.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de