Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Neudorf/Döbelnerinnen landen zweiten Sieg im zweiten Spiel


Die Tabellenführung vom ersten Spieltag sind die HSG-Frauen los. Platz zwei liest sich aber auch gut.

Döbelner Anzeiger, 27.09.2012

Neudorf/Döbelnerinnen landen zweiten Sieg im zweiten Spiel
Die Tabellenführung vom ersten Spieltag sind die HSG-Frauen los. Platz zwei liest sich aber auch gut.
Die Handballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln landeten beim SV Chemie Zwickau den erhofften Sieg. Mit 26:24 (14:13) setzten sie sich durch und liegen nun hinter dem SC Markranstädt auf Rang zwei der Tabelle.
Die HSG-Mannschaft hatte vor dem Spiel personelle Probleme. Jessica Eisold hatte sich im Training verletzt, Claudia Ballaman war aus privaten Gründen nicht dabei. Zudem war Katrin Minnich angeschlagen, spielte aber dennoch mit. „Wir wollten wie auch gegen Naunhof auf Tempo spielen“, sagte Trainer Michael Saupe. In weiten Teilen sei das seiner Mannschaft auch gelungen. Die Neudorf/Döbelnerinnen kamen gut ins Spiel, doch haperte es bei der Chancenverwertung. „In der ersten Hälfte haben wir allein neun hochkarätige Möglichkeiten nicht verwertet“, bemängelte Saupe.
Dieses Manko setzte sich in der zweiten Halbzeit zunächst fort. Plötzlich lagen die Zwickauerinnen mit vier Toren vorn. Saupe reagierte und nahm eine Auszeit. Danach lief es wieder für die Gäste, die das Spiel noch drehen konnten. „Wir haben es uns schwerer gemacht als notwendig, aber am Ende zählen die Punkte. In Anbetracht der personellen Situation bin ich mit dem Resultat zufrieden“, sagte Michael Saupe. (DA/fk)
HSG Neudorf/Döbeln: Santer, Gottwald, Reiche, Laudel, Spreer, Minnich, Vogt, Röthig, Tersarkisianz, Eberhardt. SR: Augsburg/Kopschina (Radebeuler HV




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de