Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Zwei Zähler gegen den Abstieg


Wie schon im Hinspiel haben die HSG-Handballer gegen den HSV Dresden gewonnen.

Döbelner Anzeiger, 25.02.2013

Die Gegner scheint den Sachsenligahandballern der HSG Neudorf/Döbeln zu liegen. Nach dem 29:24 im Hinspiel gewann die HSG-Sieben auch das Rückspiel zu Hause mit 27:25. Trotz des Sieges bleiben die Neudorf/Döbelner auf dem zehnten Tabellenplatz.
„Der Erfolg war wichtig“, sagte der sichtlich erleichterte Trainer Sven Kretzschmar nach dem Spiel. Die Mannschaft habe sich diesen Sieg mit einer guten kämpferischen Leistung verdient. „Nun müssen wir nächste Woche in Aue nachlegen, sonst ist dieser Erfolg nicht viel wert“, blickte Kretzschmar schon voraus.
Vor nur 150 Zuschauern gingen die Gastgeber konzentriert zu Werke. Sie zwangen die Dresdner zu Fehlern und lagen zur Pause mit zwei Toren in Führung. In der zweiten Hälfte bauten die Neudorf/Döbelner ihren Vorsprung phasenweise auf sechs Tore aus. In der Schlussphase kamen die Dresdner noch einmal heran, doch gaben die Gastgeber den Sieg nicht mehr aus der Hand. Bester Torschütze im HSG-Team war André Richter mit acht Treffern, Karl Hälsig verdiente sich gute Noten für seine Abwehrleistung. (DA/fk)
HSG Neudorf/Döbeln: Halwaß, Scheunert, Koy (1), Seefeld, Bairich (3), Weber (7/5), Händler, Richter (8), Voigt, Schumann, Blech (1), Fritzsche (4), Hälsig (3), Henoch. SR: Olbrich (Lok Schleife)/Schmidt (USG Chemnitz). Zu: 150.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de