Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Niederlagenserie gestoppt


Die Neudorf/Döbelnerinnen hatten zuletzt vier Spiele in Folge verloren. In Bischofswerda holt das Team zwei Punkte.

Döbelner Anzeiger, 05.03.2013

Einen wichtigen Sieg haben die Sachsenligahandballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln mit dem 23:21 (12:11) beim VfB 1999 Bischofswerda errungen. Damit stoppten sie eine Serie von zuletzt vier Niederlagen.
Wie in der Vorwoche gegen Plauen-Oberlosa fingen die Gäste mit einer offensiven Deckung an. Doch das funktionierte nicht wunschgemäß. Co-Trainer Jens Hiob, der den beruflich verhinderten Michael Saupe vertrat, nahm eine Auszeit. Danach kam die HSG-Sieben besser zum Zuge (7:5). Das Spiel blieb knapp, die Gäste behaupteten zur Pause eine knappe Führung.
Auch in Hälfte zwei lieferten sich beiden Teams eine knappe Auseinandersetzung. Nach einem 15:17-Rückstand warfen die Gäste sechs Tore in Folge zum 21:17. Gegen Ende kamen die Gastgeberinnen wieder heran, doch ließen sich die Neudorf/Döbelnerinnen den Sieg nicht mehr nehmen. „Die Mannschaft hat eine gute kämpferische Leistung geboten. Beide Torhüterinnen erwiesen sich als Rückhalt“, sagte Jens Hiob. (DA/fk)

HSG Neudorf/Döbeln: Gottwald, Seeger, Ballaman (1), Gebhardt (7/2), Eisold (1), Reiche, Laudel (8/4), Minnich (3), Röthig (3/1), Eberhardt.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de