Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Der Favorit lässt sich nur kurz ärgern


Das Ergebnis spricht eine klare Sprache.

Döbelner Anzeiger, 15.04.2013

In der Handball-Sachsenliga der Frauen bezwang der SC Markranstädt die HSG Neudorf/Döbeln mit 42:30 (23:17). Trotz des klaren Ergebnisses präsentierten sich die Gäste nicht als „Kanonenfutter“, konnten den Favoriten in der Anfangsphase sogar ein wenig ärgern.
Die Neudorf/Döbelnerinnen machten es mit ihrer offensiven Abwehr den Gastgeberinnen zunächst schwer, führten zwischenzeitlich sogar mit 12:9. Nach einer Auszeit der Heimsieben lief es für die aber besser. Die Markranstädterinnen drehten das Spiel mit sieben Toren in Folge. Die HSG probierte einiges, konnte aber die Niederlage nicht verhindern. Trainer Michael Saupe sagte: „Wir haben uns trotz der klaren Niederlage ordentlich präsentiert. Meine Mannschaft hat sich nie aufgegeben. Mit dieser Leistung hätten wir vor einer Woche in Schneeberg gewonnen.“ (DA/fk)

HSG Neudorf/Döbeln: Gottwald, Ballaman (2), Gebhardt (4/1), Eisold (2), Reiche, laudel (4/1), Walther (2), Minnich (1), Röthig (10/6), Eberhardt (5). SR: Nestler (Bischofswerda)/Rotter (Rietschen).




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de