Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

HSG kann Ausfälle nicht kompensieren - Neudorf/Döbelner ziehen beim Tabellenzweiten deutlich den Kürzeren


Oberliga Männer HC Elbflorenz 2006 - HSG Neudorf/Döbeln 40:20 (23:9)

Döbelner Anzeiger, 29.03.2010

Die Vorzeichen für die Auswärtspartie der Neudorf/Döbelner gegen einen der erklärten Staffelfavoriten stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Während der HC Elbflorenz personell aus dem Vollen schöpfen konnte, musste die HSG auf vier Stammkräfte verzichten. Priemer, Morgner, Blech und Henoch fehlten verletzungsbedingt.

André Richter, der der Mannschaft vergangene Woche beim Heimspiel mit einer starken Leistung helfen konnte, wurde nicht eingesetzt. Er wäre sonst für die zweite Mannschaft der Neudorf/Döbelner gesperrt gewesen.

So stand ein Team auf dem Spielfeld, die in dieser Besetzung noch nicht zusammen gespielt hatte. Konnte das Spiel am Anfang durch ein paar gute Paraden von Nabor, der unter anderem zwei Strafwürfe parierte, noch offen gehalten werden, so zeichnete sich Mitte der ersten Halbzeit bereits die Niederlage ab. Gegen einen starken Gegner leisteten sich die Döbelner zu viele technische Fehler.

In der zweiten Hälfte wurden die Angriffe länger ausgespielt, dem Gegner nicht so viele Gegenstöße gestattet. Am Sieg der Dresdner gab es jedoch nichts zu rütteln. Bis zum Spiel in Riesa hoffen die Neudorf/Döbelner auf eine Verbesserung ihrer personellen Situation. (DA/ukr)

HC Elbflorenz: Hrip, Hubald (3), Weik (3), Schütz (2), Schaarschmidt, Reißki, Scholz, Wagner, Calinow, Mertig (10), Geier (8/1), Buschhaus, Kaiser (9), Müller (4)

HSG Neudorf/Döbeln: D. Fischer, Nabor, Doberenz (2), Perge (1), Schumann, Schulz (2/1), Händler (6/3), L. Fischer (2), Hauck (3), Hälsig (4)

Schiedsrichter: Moritz/Schlorke (SG LVB Leipzig)




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de