Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Ins neue Jahr als Tabellenführer


Die HSG-Frauen sind auch beim USV Dresden nicht zu schlagen.

Döbelner Anzeiger, 03.12.2013

Sie haben die Ruhe weg.
Die Sachsenligahandballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln haben auch beim USV TU Dresden nicht geschwächelt. Mit einem 28:23 (11:8)-Erfolg behaupten sie drei Punkte Vorsprung vor Verfolger SV Plauen-Oberlosa. Damit geht die Mannschaft von Trainer Bernd Berthold als Tabellenführer ins Jahr 2014, weil in diesem Jahr nur noch eine Begegnung ansteht.
Die beiden Mannschaften lieferten sich ein umkämpftes Spiel. „Wir mussten von Anfang an dagegen halten“, sagte Trainer Berthold. Besonderes Augenmerk legten die Gäste darauf, die Dresdnerin Andrea Leben nicht ins Spiel kommen zu lassen. Das gelang, so dass die Neudorf/Döbelnerinnen mit drei Toren Vorsprung in die Pause gingen. Nach einem Foul an Christin Röthig musste eine USV-Spielerin in der 20. Minute mit der Roten Karte vorzeitig vom Spielfeld.
In der zweiten Hälfte baute die HSG ihre Führung auf 25:15 aus, geriet dann aber nach Zeitstrafen etwas in Bedrängnis. Der Sieg geriet aber nie in Gefahr. „Wir haben mittlerweile die Qualität, auch solche Situation zu meistern. Die Mädels haben die Ruhe weg“, sagte Bernd Berthold. Neben Torhüterin Stephanie Ehrenberg lobte der Trainer Sandra Klausner und Jessica Eisold für ihre Übersicht beim Spielaufbau.
USV TU Dresden HSG Neudorf/Döbeln 23:28 (8:11)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Gottwald, Ballaman (7), Gebhardt (1/1), Eisold (2), Reiche, Laudel (6/3), Ludwig (1), Klausner (3), Minnich, Röthig (7/1), Claassen, Eberhardt (1).




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de