Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Locker weiter


Die Neudorf/Döbelner stehen im Viertelfinale des Sachsenpokals.

Döbelner Anzeiger, 16.12.2013

Alles andere hätte verwundert.
Mit einem klaren 34:19-Erfolg kehrten die Handballer der HSG Neudorf/Döbeln vom Sachsenpokalspiel bei der zweiten Vertretung der HSG Rückmarsdorf zurück. Bei einem Vertreter aus der Bezirksklasse war dies auch nicht anders erwartet worden.
Obwohl die Gastgeber alles daran setzten, den drei Klassen höher spielenden Favoriten zu ärgern, zogen die Gäste von Anfang an davon. Trainer Marcus Uhlig nutzte dieses Spiel auch, um einiges zu probieren. Alle Spieler bekamen ihre Einsatzzeiten. Erfolgreichster Werfer bei den Neudorf/Döbelnern war Steve Böttger mit zwölf Toren. „Letztendlich war es der von allen erwartete Sieg, wenn auch nicht alle Aktionen so geklappt haben wie erhofft. Es hat sich keiner verletzt, sodass wir beruhigt in die Weihnachtsfeiertage gehen können“, so Marcus Uhlig. Besonders bejubelt wurde das Tor von Sebastian Brabant. „Es war sein erster Treffer für unser Team. Das werden wir noch gebührend feiern“, freute sich Co-Trainer Bela Szczesny. Zudem feierte Routinier André Richter ein Comeback.

HSG Rückmarsdorf II - HSG Neudorf/Döbeln 19:34 (7:17)
HSG Neudorf/Döbeln: Halwaß, Scheunert, Brabant (1), Böttger (12/2), Bairich (3), Händler (1/1), Voigt (5/3), Schumann (3), Blech (2), Hälsig, Perge (4), Richter (3). SR: Niedtner/Schüller (SG Nickelhütte Aue). Zu: 90.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de