Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Tabellenführer kassiert erste Niederlage


Wegen zu vielen Fehlwürfen:

Döbelner Anzeiger, 30.01.2014

Neudorf/Döbelnerinnen verlieren in Zwickau knapp mit 29:30.
Jetzt hat es auch die Frauen der HSG Neudorf/Döbeln erwischt. Beim SV Chemie Zwickau unterlag der Tabellenführer der Sachsenliga 29:30 (15:17) und hat ausgerechnet im 13. Spiel seine erste Saisonniederlage kassiert. HSG-Trainer Bernd Berthold hatte seine Mannschaft vor der Reise nach Westsachsen vor den Zwickauerinnen gewarnt, die einige spielstarke Handballerinnen in ihren Reihen hätten. Die Niederlage allerdings fügte sich die Mannschaft, trotz ordentlicher kämpferischer Einstellung, selbst zu.
Dabei hatten die Neudorf/Döbelnerinnen stark begonnen und 4:1 und 5:3 geführt. Danach zeigten die Gäste Mängel in Angriff und Abwehr und lagen zur Pause 15:17 hinten. „Was wir verballert haben, das geht auf keine Kuhhaut“, kommentiert Berthold, „und am Ende sieht man, was passiert, wenn man vorm gegnerischen Tor unkonzentriert agiert.“
Im zweiten Abschnitt führten die Neudorf/Döbelnerinnen standesgemäß mit drei Toren und lagen sechs Minuten vor Schluss 28:24 vorn. Doch technische Fehler und vergebene Chancen brachten die Zwickauerinnen zurück ins Spiel. „In der Halle hätte das niemand gedacht, die Zuschauer rieben sich verwundert die Augen“, sagte Bernd Berthold, der allerdings nicht zum Rundumschlag ausholen will. „Wir werden das Geschehen ordentlich auswerten, damit uns das nicht noch einmal passiert“, so der Trainer nach vorn blickend. (DA/dwe)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Gottwald, Gebhardt (2), Eisold, Reiche, Laudel (6/4), Ludwig (3), Klausner (5), Minnich, Röthig (5), Claassen, Eberhardt (6). SR:. Hanschke/Tagge (Weinböhla). Zu: 40.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de