Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Punkt gerettet und verschenkt




Döbelner Anzeiger, 16.09.2014

Punkt gerettet
und verschenkt
Der HV Cunewalde hat bei der HSG Neudorf/Döbeln lange geführt. Der Sieg war für die Gastgeber dennoch drin.
Irgendwie war in diesem Spiel alles möglich. Letztendlich trennten sich HSG Neudorf/Döbeln und HV Oberlausitz Cunewalde aber mit einem 23:23-Unentschieden.
Sein Team habe vor allem in der ersten Halbzeit nicht die volle Leistung abrufen können, sagte HSG-Trainer Marcus Uhlig. Die Folge war, dass die Gastgeber von Beginn an einem Rückstand hinterher laufen mussten. Zwar konnten sie sich in der zweiten Hälfte herankämpfen und selbst in Führung gehen, doch letztendlich hatten sie Glück, dass die Cunewalder ihren letzten Angriff nicht nutzten.
An den vergebenen Siebenmetern, von fünf Würfen verwandelte die HSG nur einen, will der Trainer das Ergebnis nicht festmachen. „Uns hat es schon geschwächt, dass Steve Böttger aufgrund der Roten Karte in der Vorwoche für dieses Spiel gesperrt war. Hinzu kam die Verletzung von Alex Winkler schon nach zehn Minuten. Das konnten wir nicht kompensieren.“ (DA/fk)
HSG Neudorf/Döbeln - HVO Cunewalde 23:23 (10:13)
HSG Neudorf/Döbeln: Halwaß, Scheunert, Rudolph, Brabant, Bairich (5/1), Schulz (3), Händler (3), Winkler, Voigt (3), Schumann (4), Blech (3), Perge (2). SR: Schlorke/Schwarz (HC Leipzig). Zu: 350.



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de