Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

HSG-Frauen siegen auswärts - Gastgeber Koweg Görlitz liegt nur nach der Pause einmal kurz in Führung


Oberliga Frauen SV Koweg Görlitz - HSG Neudorf/Döbeln 23:27 (11:11)

Döbelner Anzeiger, 19.04.2010

Die Neudorf/Döbelnerinnen haben aus dem Sieg der Vorwoche gegen Chemnitz Selbstvertrauen geschöpft und setzten dieses in einen Erfolg beim SV Koweg Görlitz um.

Es wurde das erwartet schwere Spiel, aber die Gäste setzten mit der 0:2-Führung gleich zu Beginn die richtigen Akzente. Die anfängliche Nervosität der HSG-Spielerinnen führte zu einer schlechten Chancenverwertung, technischen Fehlern und verhinderte einen Ausbau des Vorsprungs. Man versuchte das Angriffsspiel schnell zu gestalten und den Gegner immer wieder unter Druck zu setzen. Die HSG baute ihre Führung zum 3:6 aus. HSG-Trainer Michael Saupe stellte seine Abwehr um, nachdem die Görlitzer Kreisläuferin Noack zu viele Torchancen erhielt. Sie war mit neun Toren beste Werferin der Gastgeberinnen. Die Heimsieben gab nie auf und glich immer wieder aus. Den Neudorf/Döbelnerinnen gelang es nicht, sich auf Dauer abzusetzen.

Den besseren Start in die zweite Spielhälfte verbuchten die Gastgeberinnen und erzielten ihre einzige Führung beim 14:12. Die Gäste kämpften weiter um jeden Ball. Beim Stand von 14:15 erlangten die Gäste ihre Kontrolle über das Spiel wieder und setzten sich immer weiter ab. Die Führung verwalteten sie nun erfolgreich bis zum Schluss und holten sich den Auswärtssieg.

HSG Trainer Saupe: „Ich gratuliere meinem Team, vor allem Torhüterin Anett Klose, die der Mannschaft einen starken Rückhalt bot. Mit unseren eigenen Fehlern haben das Spiel unnötig spannend gemacht. Zudem hat mich gestört, dass einige meiner Spielerinnen mehr mit ein paar unglücklichen Schiedsrichterentscheidungen beschäftigt waren, als mit dem Spiel an sich.“ (DA/sare)

SV Koweg Görlitz: Thomke, Köppe, Seidel, Noack (9), Fiebig (1), Witschel (2), Hähnel (1), Engler, Riediger (1), Thun, Conrad, Kurtycs (6/4), Weiske (3), Mummer

HSG Neudorf/Döbeln: Santer, Klose, Gebhardt (6), Geißler (3), Jonke (3/2), Laudel (2), Spreer, Pfütze, Grützmann (9/1), Vogt, Krysztofinski (3), Röthig (1)

Schiedsrichter: Höhne/Krohn (Radeberger SV)



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de