Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Ohne Not fast gestolpert




Döbelner Anzeiger, 28.01.2015

Die HSG-Frauen haben ihr Spiel der Sachsenliga gegen den HC Leipzig III gewonnen. Allerdings machten sie es sich schwer.

Bernd Berthold liefen wohl mal wieder eiskalte Schauer den Rücken herunter. Nicht zum ersten Mal in dieser Saison musste der Neudorf/Döbelner Frauentrainer mit ansehen, wie sich seine Mannschaft gegen den HC Leipzig III scheinbar um die Früchte ihres Auftrittes brachte. Letztendlich rettete sie, ohne zu begeistern, mit Routine einen 21:19-Sieg ins Ziel.

Dabei hatten die Neudorf/Döbelnerinnen zehn Minuten vor dem Spielende beim Spielstand von 18:13 den Erfolg praktisch in trockenen Tüchern. Eine Situation, in der die Berthold-Sieben auswärts bereits mehrfach zerbrach. Und auch diesmal wurden plötzlich beste Chancen ausgelassen und die blutjungen Leipzigerinnen ins Spiel zurückgeholt. Die fanden sich nicht nur zu feinen Spielzügen, sondern nutzten auch die sich bietenden Chancen, um beim 19:17 fast dran zu sein. Gut für die Gastgeberinnen, dass die routinierten Sandra Laudel (2) und Sandra Klausner in dieser Phase die Nerven bewahrten, und mit ihren Toren den Heimsieg perfekt machten. Bernd Berthold sagte: „Die Abwehrleistung war in Ordnung. In der Schlussphase haben wir zu viele Möglichkeiten vergeben.“ (DA/dwe)

HSG Neudorf/Döbeln - HC Leipzig III 21:19 (10:9)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Eichhorn, Ballaman (1), Gebhardt (7), Eisold, Laudel (2), Burkhardt (1), Ludwig (7/3), Raasch, Klausner (2), Minnich, Eberhardt (1), Model. SR: Bretschneider/Wendt (TBSV Neugersdorf). Zu: 250.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de