Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Der Abstand wird kleiner




Döbelner Anzeiger, 11.02.2015

VON FRANK KORN

Die Neudorf/Döbelnerinnen gewinnen das Spitzenspiel. Und ihre dritte Partie in Folge.
Unter der Beobachtung des Lokalrivalen aus Waldheim – das Derbyrückspiel steigt am 28. Februar in der Zschopaustadt – haben sich die Sachsenligahandballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln mit 24:18 gegen den Tabellenzweiten SV Plauen-Oberlosa durchgesetzt. Damit bleibt die HSG-Sieben weiter auf dem dritten Tabellenplatz, hat aber mit ihrem dritten Sieg in Folge den Abstand zu den Plauenerinnen auf drei Punkte verkürzt.

HSG-Trainer Bernd Berthold bescheinigte seiner Mannschaft eine starke kämpferische Leistung. „Wenn eine Spielerin einen Fehler gemacht hat, war sofort eine andere da und hat ihn ausgebügelt“, lobte Berthold. Nach einer umkämpften Anfangsphase, in der die Führung einige Male wechselte, konnten sich die Gastgeberinnen beim 10:8 leicht absetzen. Technische Fehler und vergebene Chancen verhinderten zu diesem Zeitpunkt eine deutlichere Führung. Immerhin rettete die HSG aber einen knappen Vorsprung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Neudorf/Döbelnerinnen vor allem in der Abwehr stabilisiert und legten damit den Grundstein für den späteren Erfolg. Gegen die beste Plauenerin, Nadine Hofmann, ordnete Berthold eine „Sonderbewachung“ an. In diese Aufgabe teilten sich Maria Ludwig und Sandra Laudel und störten so den Spielfluss bei den Gästen. Stephanie Ehrenberg kaufte den SV-Werferinnen mehrfach den Schneid ab, sodass ihre Mitspielerinnen letztendlich einen deutlichen Vorsprung herauswerfen konnten. „Bei besserer Chancenverwertung hätte der Sieg sogar noch deutlicher ausfallen können“, fand Bernd Berthold doch noch einen Kritikpunkt. Zufrieden war der Trainer dennoch. Nach einer Woche Pause geht es im Pokal zu Hause gegen die SG Pirna/Heidenau.

HSG Neudorf/Döbeln - SV Plauen-Oberlosa 24:18 (12:11)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Eichhorn, Ballaman (2), Gebhardt (2), Eisold (4), Laudel (5), Burkhardt, Ludwig (4/1), Klausner (3), Minnich, Vogt (2), Eberhardt (2). SR: Michel/Rausch (SSV Stahl Rietschen). Zu: 350.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de