Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Neudorf/Döbelner gewinnen Punkt




Döbelner Anzeiger, 18.02.2015

Mit einem 29:29 (14:16) halten die Mittelsachsen den HVO Cunewalde auf Distanz.

Von Anbeginn entwickelte sich eine Partie, die Tor um Tor verlief. Keine Mannschaft wollte sich eine Blöße geben. Im Gegensatz zum vorwöchigen Sieg gegen Spitzenreiter Plauen-Oberlosa verpassten es die Neudorf/Döbelner jedoch, ihre Chancen zu nutzen. So vermochten sich die Gäste für ihren spielerischen Einsatz nicht zu belohnen und mussten kurz vor der Pause in Unterzahl einen 14:16-Rückstand hinnehmen.

Die Ermahnung von Trainer Marcus Uhlig in der Kabine trug aber Früchte und so gelang es seinen Schützlingen umgehend, auf 19:17 davonzuziehen. Die mit flexiblem Spielsystem agierenden Oberlausitzer blieben jedoch nichts schuldig und glichen wieder aus. Zwar legten die Gäste immer wieder vor, auch kurz vor Schluss zum 29:28, doch Cunewalde glich in Überzahl aus. In den verbleibenden 40 Sekunden blieben die Döbelner in Ballbesitz, verstanden es jedoch nicht, nochmals zum erfolgreichen Abschluss zu kommen. HSG-Trainer Marcus Uhlig sagte dem Döbelner Anzeiger: „Es ist ein Unentschieden. Und es ist ok, denn wir haben nach unten einen weiteren Punkt weggeräumt.“ DA/dwe)

OHV Cunewalde - HSG Neudorf/Döbeln 29:29 (16:14)

HSG Neudorf/Döbeln: Halwaß, Scheunert, Brabant, Winkler (4), Böttger (4), Bairich (8/6), Schulz (1), Voigt (4), Blech (2), Rudolph (4), Perge, Herrmann. SR: Hähle/Uhlig (Chemnitz). Zu: 150.



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de