Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Neudorf/Döbelner lassen Punkte liegen




Döbelner Anzeiger, 04.03.2015

Die HSG-Sieben hat ständig im Rückstand gelegen. Mit einer besseren Leistung wäre die Niederlage vermeidbar gewesen.

Nach der 30:33-Niederlage der Sachsenligahandballer der HSG Neudorf/Döbeln bei LVB Leipzig II findet HSG-Trainer Marcus Uhlig klare Worte: „Wir haben uns praktisch selbst geschlagen. In diesem Spiel war deutlich mehr drin, doch haben wir uns immer wieder Unkonzentriertheiten und leichte Fehler geleistet.“

Die Neudorf/Döbelner fanden anfangs schwer in die Begegnung und liefen praktisch immer einem Rückstand hinterher. So zogen die Leipziger mit drei Toren in Führung. Beim 6:5 gelang den Gästen zwar der Anschlusstreffer, aber nicht die Wende im Spiel. Das Angriffsspiel lief nicht so dynamisch wie in den vergangenen Wochen, zu oft wurden die Chancen vergeben. Die Gastgeber, bei denen die Ex-Döbelner Jan Kostulski und Denny Weber zu den Aktivposten zählten, verwalteten den knappen Vorsprung mit Routine. Sie spielten die Angriffe lange aus und zeichneten sich durch eine hohe Trefferquote aus.
In der Pause nahmen sich die HSG-Spieler vor, die Angriffe schneller spielen, setzten dieses Vorhaben aber nicht energisch genug um. So gerieten die Gäste zwischenzeitlich mit sieben Toren in Rückstand. Mehr als eine Resultatsverbesserung war letztendlich nicht drin. (DA/fk)

SG LVB Leipzig II - HSG Neudorf/Döbeln 33:30 (14:12)

HSG Neudorf/Döbeln: Halwaß, Scheunert, Brabant, Winkler (4/1), Böttger (5/1), Bairich (1), Schulz, Voigt (1), Schumann (5), Blech (6), Rudolph (6), Perge (2). SR: Haibl/Klante (HV Sachsen-Anhalt).



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de