Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Chancenverwertung ist der Knackpunkt


Sachsenliga Frauen HSG Neudorf/Döbeln - USV TU Dresden 21:28 (11:11)

Döbelner Anzeiger, 14.09.2010

Neudorf/Döbelnerinnen müssen nach starkem Beginn noch eine deutliche Niederlage einstecken.

Der Saisonauftakt ging für die Neudorf/Döbelner Handballerinnen gegen den favorisierten USV TU Dresden deutlich verloren. Dabei sah HSG-Trainer Michael Saupe durchaus Chancen, dieses Spiel zu gewinnen. „Unsere Fehlerquote im Abschluss war einfach zu hoch. Wenn wir die Chancen besser nutzen, können wir diese Partie gewinnen“, sagte Saupe.

Die Gastgeberinnen begannen stark, eroberten mit aggressiver Abwehrarbeit die Bälle und kamen mit schnellen Gegenstößen zu Toren (7:3). Danach hätten die HSG-Spielerinnen das Ergebnis weiter ausbauen müssen, vergaben aber vier hochkarätige Chancen in Folge und damit die Möglichkeit auf 11:3 davonzuziehen. „Das war der Knackpunkt im Spiel“, so Saupe. Danach kamen die Dresdnerinnen besser ins Spiel und schafften bis zum Pausenpfiff den Ausgleich.

In der Schlussphase der ersten Hälfte hatte die HSG eine Zeitstrafe gegen Geißler und eine doppelte Zeitstrafe gegen Klose hinnehmen müssen. Die doppelte Unterzahl zu Beginn der zweiten Halbzeit überstand die Heimsieben gut, hielt das Spiel bis zum 14:14 noch offen. Danach übernahmen die Dresdnerinnen mehr und mehr die Führung. Mit lange ausgespielten Angriffen und Cleverness in der Chancenverwertung bauten sie ihren Vorsprung aus. Die Neudorf/Döbelnerinnen kämpften bis zum Schluss, hatten aber auch aufgrund ihrer dünnen Personaldecke nichts entgegenzusetzen.

HSG Neudorf/Döbeln: Klose, Santer, Ballaman (1), Gebhart (5/2), Geißler (3), Reiche, Laudel (5/1), Pfütze, Vogt (7), Röthig, Eberhardt

Schiedsrichter: Hähne/Krohn (Radeberger SV)
Zuschauer: 150




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de