Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Auf dem Weg ins Finale?




Döbelner Anzeiger, 19.02.2016

Die Männer der HSG Neudorf/Döbeln stehen im Pokalviertelfinale. Und sie wollen noch viel weiter.

Von Dirk Westphal und Harald Grotzke

Beim Verbandsligavorletzten Radebeuler HV ist dabei die HSG Neudorf/Döbeln zu Gast und natürlich trotz aller Probleme in den Punktspielen klar favorisiert. Bei allem nötigen Respekt gegenüber dem Gastgeber sollte das eine lösbare Aufgabe für die Mittelsachsen sein, da die bessere spielerische Substanz zweifellos aufseiten des Sachsenligisten liegt. Die berechtigte Aussicht zum Einzug ins Halbfinale darf sich der Gast nicht nehmen lassen. Bei einer Mannschaft aus dem Tabellenkeller der Verbandsliga Ost ist ein voller Erfolg für die HSG einfach Pflicht. Alles andere wäre eine große Enttäuschung, denn von den weiteren Viertelfinalisten dürfte Radebeul der leichteste Kontrahent beim Zwischenschritt zum zweiten Finale „doorheeme“ in Folge sein. „Natürlich ist die Favoritenrolle klar verteilt. Aber trotz allem sollten wir den Gegner ernst nehmen, zudem es für uns eine ungewohnte Situation ist, ohne Harz zu spielen“, sagte Spielertrainer Steve Böttger und fügte an: „Die Heimmannschaft hat nichts zu verlieren und wird sich gegen uns einiges einfallen lassen.“ Personell allerdings ist bei den Neudorf/Döbelnern alles an Bord, sodass die Vorzeichen schon klar zu deren Gunsten stehen.



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de