Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

HSG-Reserve tankt Selbstvertrauen




Döbelner Anzeiger, 28.04.2016

Vorm Bezirkspokalfinale haben die Neudorf/Döbelnerinnen zu Hause klar gewonnen.

Döbeln. Mit einem 29:11 (15:4)-Erfolg gegen die FSG Chemie Leipzig/Markranstädt hat die zweite Mannschaft der HSG Neudorf/Döbeln die Saison erfolgreich auf dem dritten Tabellenrang beendet. Doch nicht nur der klare Sieg stand im Fokus, sondern auch Selbstbewusstsein für das Bezirkspokalfinale am kommenden Sonnabend in Zwenkau gegen die HSG Rückmarsdorf III zu sammeln. Und das sollte mit dieser Leistung gelungen sein.

Wie bereits im vorherigen Spiel nutzte Trainer Gisbert Raasch die Gelegenheit, mehrere Reihen zu testen. Nachdem die Anfangsphase durch die Abwehrarbeit beider Mannschaften bestimmt war, zogen die Gastgeberinnen dann über ein 5:0 (9.) auf 15:4 zur Pause davon. Speziell die Einwechslung von Routinierin Ute Möbius forcierte das Neudorf/Döbelner Angriffsspiel. Das Geschehen setzte sich im zweiten Durchgang bis hin zum klaren Heimsieg fort. Dennoch herrschte keine komplette Zufriedenheit beim Trainer. Zu viele kleine Fehler wurden registriert, die man sich im Pokalfinale nicht leisten darf. Der klare Erfolg war zu keiner Zeit in Gefahr. Raasch: „Nun gilt es für die Truppe, in Zwenkau einen Traum zu verwirklichen!“(DA/raa)

HSG Neudorf/Döbeln II: Klose, Leuschke (2), Möbius (8), Reiche (2), Neldner (2), Nickel, Gebhardt (2), Model (1), Swigon, Minnich (3), Vogt (6), Sperling (2), Schmidt-Meth (1/1).



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de