Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Wie Phönix aus der Asche




Döbelner Anzeiger, 28.04.2016

Nach Jahren des Abstiegskampfs feiert die Neudorf/Döbelner Reserve den Vizemeistertitel.

Döbeln. Der Jubel war groß am Sonntagabend in der Döbelner Stadtsporthalle. Nach mehreren Jahren des Abstiegskampfes bejubelten die Männer der HSG Neudorf/Döbeln II die Vizemeisterschaft. Um diese zu erreichen, musste vorher im letzten Pflichtspiel gegen den HV Glesien unbedingt gepunktet werden.

Die Gäste aus Glesien machten es den Hausherren allerdings über 60 Minuten nicht einfach und so war es nicht verwunderlich, dass es zur Halbzeitpause 12:12 stand. Auch nach dem Wechsel vergab der Gastgeber viele Chancen und leistete sich leichtsinnige Fehler im Angriffsspiel. So blieben die Glesiener bis zum Schluss auf Schlagdistanz, auch wenn die Schützlinge von Trainer Helmut Herrmann im Endspurt den 25:23-Sieg aus dem Feuer rissen.

HSG Neudorf/Döbeln - HV Glesien 1929 25:23 (12:12)

HSG Neudorf/Döbeln II: Hack, Wielsch, Schubert, Herrmann, Rechenberger (3), Dreier (2), Greim (6), Priemer, Weise (3), Tix (4), Meding (2), Trumpold, Pietzschmann, Flach (5).



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de