Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Neudorf/Döbelnerinnen fehlt das Selbstvertrauen




Döbelner Anzeiger, 17.11.2016

Gegen Riesa/Oschatz setzt es eine Niederlage. Die fällt dem Trainer zu hoch aus.

Das war deutlich. Gegen den Sachsenmeister des Vorjahres bezogen die Handballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln eine deutliche 23:34-Niederlage. „Gegen die HSG Riesa/Oschatz kann man sicher verlieren, aber das Wie stört mich schon“, sagte HSG-Trainer Daniel Reddiger nach dem Spiel.

Die Gäste hatten vor allem etwas, was den Neudorf/Döbelnerinnen in diesem Spiel fast gänzlich fehlte: einen starken Rückraum. „Wir haben nur fünf Tore aus dem Rückraum erzielt, damit kann man gegen einen solchen Gegner nicht gewinnen“, so Reddiger. Derzeit mangele es seinen Spielerinnen an Selbstvertrauen, hat der Trainer erkannt. Deshalb soll bei der nächsten Trainingseinheit eine Aussprache erfolgen, um das Selbstbewusstsein wieder aufzubauen. Immerhin werden die nächsten Wochen nicht unbedingt einfacher für die HSG-Sieben, stehen doch vier Auswärtsspiele in Folge auf dem Programm. Zwar sind die Gegner keine Hochkaräter, doch wenn keine Steigerung erfolgt, gehen diese Spiele verloren. (DA/fk)

HSG Neudorf/Döbeln - HSG Riesa/Oschatz 23:34 (12:17)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Eichhorn, Ballaman (1), Gebhardt (3), Eisold (4), Faulhaber (1), Laudel (2), Burkhardt (2), Ludwig (5/5), Raasch (1), Koch, Röthig (3), Claassen, Eberhardt (1). SR: Meyer/Petzold (MSV Dresden). Zu: 300.



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de