Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

HSG-Frauen stehen im Viertelfinale




Döbelner Anzeiger, 14.12.2016

Nach anfänglichen Problemen: Neudorf/Döbelnerinnen erarbeiten sich den Sieg.

Die Handballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln sind mit einem 34:29-Sieg beim Verbandsligisten HV Chemnitz III ins Viertelfinale eingezogen.

Die Mittelsächsinnen fanden zunächst nicht besonders gut ins Spiel. Immer wieder kamen die Angriffe der HSG-Frauen durch Flüchtigkeitsfehler ins Stocken. So geriet man nach einer Viertelstunde mit fünf Treffern in Rückstand. „Der Matchplan war, schnell zu spielen. Doch das gelang nicht. Erst nach einer Umstellung in der Abwehr lief es besser“, sagte HSG-Trainer Daniel Reddiger. So rückte Christin Röthig in den Mittelblock. Diese taktische Maßnahme ging auf. Die Gäste kamen nun zu einfachen Toren und erzielten zur Pause eine knappe Führung. Den zweiten Abschnitt begannen die Neudorf/Döbelnerinnen etwas besser und zogen auf fünf Tore weg. „Am Ende war es ein relativ ungefährdeter Sieg, der dennoch mit viel Arbeit und Aufwand erreicht werden musste“, sagte Coach Reddiger. (Da/dwe)

HV Chemnitz III - HSG Neudorf/Döbeln 29:34 (15:17)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Eichhorn, Ballaman (7), Gebhardt, Eisold (6), Faulhaber (1), Burkhardt (1), Ludwig (6/2), Raasch, Koch, Röthig (3), Claassen, Eberhardt (7). SR: Hermann/Langer (Bischofswerda). Zu: 80.



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de