Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Bestes Saisonspiel




Döbelner Anzeiger, 24.01.2017

Neudorf/Döbelner Trainer Daniel Reddiger ist nach dem Abpfiff hochzufrieden. Das liegt nicht nur am klaren Endergebnis.

Die Sachsenligahandballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln haben auch das zweite Spiel des Jahres 2017 gewonnen. Gegen den USV TU Dresden feierten sie einen deutlichen 37:30-Erfolg. Damit rückte die HSG-Sieben bis auf zwei Punkte an die Dresdnerinnen heran.

Für Trainer Daniel Reddiger war es „das beste Spiel, seit ich hier Trainer bin.“ Er habe von Anfang an ein gutes Gefühl gehabt. „Wir wussten, dass die Dresdnerinnen ein schnelles Spiel bevorzugen. Das konnten wir unterbinden“, so der Trainer. Dadurch sei der Gegner zu Fehlern gezwungen worden. Diese Fehler nutzten die Neudorf/Döbelnerinnen vor allem in der zweiten Halbzeit zu schnellen Gegenstößen. Immer wieder konnte Stephanie Ehrenberg Würfe der Dresdnerinnen parieren und Konter einleiten. Die wurden dann von ihren Mitspielerinnen verwertet. Zwischenzeitlich lagen die Gastgeberinnen sogar mit zehn Toren in Führung, doch konnte die USV-Sieben das Ergebnis aus ihrer Sicht noch etwas freundlicher gestalten. „Ich habe in den ersten 45 Minuten wenig gewechselt. Diese Belastung haben die Spielerinnen gut weggesteckt. Nun hoffe ich, dass wir gegen Plauen-Oberlosa ein ähnlich gutes Spiel liefern können“, so Reddiger.

HSG Neudorf/Döbeln - USV TU Dresden 37:30 (17:16)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Eichhorn, Ballaman (5/3), Gebhardt (3), Eisold (6), Faulhaber (2), Laudel (9), Burkhardt, Raasch, Koch, Röthig (4), Claassen (1), Eberhardt (7).

SR: Kirmse/Ringling (SG Germania Zwenkau). Zu: 180.



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de