Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

HSG-Jungs verschlafen Anfangsphasen




Döbelner Anzeiger, 02.03.2017

Die Neudorf/Döbelner setzen die ausgegebene Taktik nicht um und müssen eine deutliche Heimniederlage hinnehmen.

Döbeln/Hoyerswerda. Im Spiel der Sachsenliga hatten die A-Jugendlichen der HSG Neudorf/Döbeln die Jungs vom Tabellenvierten LHV Hoyerswerda zu Gast. Von Anbeginn war deutlich zu bemerken, dass sich die Lausitzer in dieser Partie für die Hinspielniederlage revanchieren wollten.

Die Gäste zogen, geschuldet durch zahlreiche Pfostenwürfe der Neudorf/Döbelner, schnell auf 1:7 davon. Nach einer Auszeit und der Umstellung der Abwehr gestaltete sich die Partie dann freundlicher und die Schützlinge von Trainer Matthias Morgner verkürzten bis zur Pause auf 11:13.

Nach mahnenden Worten zur Pause, den Beginn nicht wieder zu verschlafen, ließen sich die HSG-Spieler mit dem Wiederanpfiff erneut viel Luft nach oben. Alles, was zur Pause angesprochen wurde, war vergessen und beim 12:21 in der 45. Minute die Entscheidung gefallen, auch wenn man mit kämpferischem Aufbegehren auf 23:28 verkürzte. „Uns als Trainer ärgert, dass die taktischen Vorgaben nicht umgesetzt werden. Da kommen dann solche Ergebnisse raus“, sagte Trainer Matthias Morgner.

HSG Neudorf/Döbeln – LHV Hoyerswerda23:28 (11:13)

HSG Neudorf/Döbeln: Eichler, Winkler (10), Eppinger (1), Göhler, Schober, Greim (4/3), Schurich, Faß (4), Schmidt (1), Dippmann, Wunderlich (1), Ewald (2)

Schiesrichter: Dienelt/Prinz (Limbach-Oberfrohna/Chemnitz)

Zuschauer: 110



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de