Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Gelungene Generalprobe




Döbelner Anzeiger, 25.04.2017

Die Sachsenliga-Frauen der HSG Neudorf/Döbeln dominieren zum Saisonabschluss deutlich.

Die Frauen des HSG Neudorf/Döbeln haben am Sonnabend vor 100 Zuschauern nicht nur eine gelungene Generalprobe für das in dieser Woche an gleicher Stelle stattfindende Sachsenpokalfinale gegen den Radeberger Sportverein abgeliefert, sondern mit einem 36:25 (17:11)-Sieg auch den sechsten Tabellenplatz gesichert.

Die Muldenstädterinnen hatten sich gegen den HC Sachsen Neustadt-Sebnitz zwar eine ganze Menge vorgenommen, starteten gegen den auf dem drittletzten Platz rangierenden vorjährigen Absteiger aus der Mitteldeutschen Oberliga allerdings gar nicht so gut. Die ersten sieben Minuten waren aus Neudorf/Döbelner Sicht von Nervosität geprägt. „Wir spielten zwar nicht schlechter, aber scheiterten immer wieder mit unseren Torwürfen“, analysierte HSG-Trainer Daniel Reddiger. Allerdings sah er mit fortschreitender Spielzeit eine Steigerung seiner Truppe. „Wir änderten unsere Spielweise zwar nicht, machten die Dinger nun aber rein.“ Gute Ballpassagen und eine starke Stephanie Ehrenberg im Tor waren in dieser Phase ebenso ein Erfolgsgarant wie Jessica Eisold, für die der Verantwortliche ein Extralob übrig hat. „Sie hat wahnsinnig gut Regie geführt und war mit 13 Treffern extrem torgefährlich! Das ist Wahnsinn. Es ist selten, dass eine Aufbau-Mittelspielerin das schafft und dazu noch klug Regie führt.“ Sie sei in die ihr zugedachte Rolle schneller reingewachsen als erwartet und mit 21 Jahren unverzichtbar im HSG-Spiel.

Nach der Halbzeitpause fanden die Neudorf/Döbelnerinnen schnell wieder ins Geschehen und machten dort weiter, wo sie vor der Pause aufgehört hatten. Sobald die Gastgeberinnen ins Tempospiel fanden, waren sie von den Neustädterinnen nicht zu halten, die sich dann auch etwas aufgaben. „Es war dann relativ einfach“, so Reddiger, der es wichtig findet, dass die Mädels Selbstvertrauen für das Pokalfinale gesammelt und Spaß gehabt hätten.

HSG Neudorf/Döbeln - HC Neustadt-Sebnitz 36:25 (17:11)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Ballaman (6/1), Gebhardt (8/2), Eisold (13), Laudel (2), Burkhardt (1), Raasch, Röthig (1), Claassen (1), Eberhardt (4). SR: Becker (HV Grüna)/Seltmann (HC Glauchau/Meerane). Zu: 100.



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de