Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Mannschaftlich geschlossener Aussetzer


Sachsenliga Frauen SV Koweg Görlitz - HSG Neudorf/Döbeln 27:21 (12:4)

Döbelner Anzeiger, 29.11.2010

Beim SV Koweg Görlitz mussten die Oberligahandballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln eine Niederlage einstecken. Dabei lautete die Zielstellung, zwei Pluspunkte mit nach Hause zu nehmen und der Favoritenrolle gerecht zu werden. Denn die Görlitzerinnen waren schlecht in die Saison gestartet und mit nur vier Pluspunkten klarer Außenseiter dieser Partie. Doch die Erfahrungen der letzten Jahre bestätigten sich an diesem Spieltag: Es ist schwer in Görlitz zu gewinnen.

Mit ihrer einzigen Führung (0:1) starteten die Döbelnerinnen in diese Begegnung. Die restlichen 58 Spielminuten waren bei den Gästen geprägt von reihenweisen Ballverlusten, zu vielen technischen Fehlern und einer steigenden Anzahl von Fehlwürfen. Selbst aus mehreren Überzahlsituationen konnten die Gäste kein Kapital schlagen. Somit war es nicht verwunderlich, dass die Gastgeber nach 15 Minuten mit 6:2 führten. Die HSG-Frauen zeigten Standhandball und fanden kein Rezept gegen die aggressive Abwehr der Heimsieben. „Knackpunkt waren die fünf Minuten vor und nach der Halbzeitpause, wo die Görlitzerinnen von 10:7 auf 15:7 erhöhten. Dort hatten wir das Spiel schon verloren“, sagte HSG-Trainer Michael Saupe. Über die gesamte Spielzeit hinweg fehlten seinen Spielerinnen die Einstellung zum Sieg und die notwendige letzte Konsequenz bei allen Aktionen. Am Ende hieß es nur noch, den Rückstand nicht allzu groß werden zu lassen und Ergebniskosmetik zu betreiben. „Wir haben heute einen mannschaftlich geschlossenen Aussetzer gehabt. Die Görlitzerinnen waren keinesfalls besser, aber meine Mannschaft hat sich viele einfache Fehler geleistet, die eigentlich nicht passieren dürfen“, schätzte Saupe nach dem Spiel ein. (DA/sare/fk)

SV Koweg Görlitz: Thonke, Seidel, Heinsch, Loniewska, Witschel (3), Hähnel (1), Engler (3), Riediger (5), Thun, Gieseler (2), Conrad (6), Kurtycz (3/1), Wasciunionek (4/3), Reijfur

HSG Neudorf/Döbeln: Santer, Ballaman (1), Gebhardt (6/1), Geißler (2), Reiche, Laudel (5/3), Pfütze, Vogt (1), Röthig (5), Eberhardt (1)

Schiedsrichter: Hähle/Uhlig (Limbach/Oberfrohna)




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de