Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Neudorf/Döbelner stolpern gegen HSV Dresden erneut


HSG-Handballer müssen wie schon im Pokal gegen die Elbestädter eine Niederlage einstecken.

Döbelner Anzeiger, 18.01.2011

Schon zu Beginn offenbarten die Gastgeber ebenso wie die Dresdner Schwächen im Angriff. Die Abwehr stand sicher, zudem hielt Torhüter Nico Nabor hervorragend. Vor dem gegnerischen Tor agierten die HSG-Spieler jedoch zu harmlos, vergaben selbst die besten Gelegenheiten. So stand es in der achten Minuten noch 0:0. Danach wechselte die Führung, ehe sich die Gastgeber zum Ende der ersten Hälfte leicht absetzten.
Bei der HSG schied Enrico Henoch gleich nach dem Wiederanpfiff verletzt aus. Dennoch hatten die Gastgeber genügend Chancen, um den Vorsprung zu halten. Gegen Ende der Partie spielten die Dresdner ihre personellen Vorteile aus, brachten frische Kräfte ins Spiel und nutzten die Fehler der Heimsieben zum Erfolg.
HSG-Trainer André Richter sagte: „Bei uns war die Fehlerquote zu hoch. Vor allem in der zweiten Hälfte hat eine gewisse Frische gefehlt, um uns abzusetzen. Die Dresdner konnten durch den größeren Spielerkader und eine engagierte Leistung gewinnen.“ (DA/fk)
HSG Neudorf/Döbeln: Nabor, Scheunert, Priemer (1), Händler (1/1), Perge (4), Fischer, Blech (1), Morgner (6/3), Kater (2), Henoch (2/1), Hauck (2)
HSV Dresden: Dietze, Wegner, Gildemeister (4), D. Weber (4), Scholz (1), Olesch, Dubrau (1), Schumacher (4), Günnel (3/1), Koch (1), Küter (2), Düsel (2), Wetzel, Bredow (3)
Schiedsrichter: Niedtner/Schüller II (SG Nickelhütte Aue)
Zuschauer: 300




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de