Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

HSG verschenkt einen Punkt


Oberliga Männer HSG Neudorf/Döbeln - HSV Glauchau 32:32 (15:15)

Döbelner Anzeiger, 01.02.2010

Die Neudorf/Döbelner Oberligahandballer müssen sich nach der Partie gegen den HSV Glauchau den Vorwurf gefallen lassen, den Sieg verschenkt zu haben. Beim 32:27 drei Minuten vor Schluss sahen sie wie der sichere Sieger aus, doch letztendlich entführten die Glauchauer noch einen Punkt.

Die Gastgeber hatten zunächst Mühe, ins Spiel zu finden. Sie agierten in der Abwehr zu passiv, ließen die Glauchauer Rückraumschützen gewähren. Zudem geriet auch das anfangs durchaus noch vorhandene Angriffsspiel ins Stocken. Die Glauchauer konterten immer wieder und verschafften sich eine Führung von sechs Toren. Die HSG-Handballer steigerten sich jedoch in der Abwehr. Als die Glauchauer Zeitstrafen hinnehmen mussten, nahm deren Trainer Silvio Fuchs eine Auszeit. Die bekam aber eher den Gastgebern. Die Neudorf/Döbelner Abwehr fand besser in die Partie, zudem konnte der für Dirk Fischer ins Tor gerückte Nico Nabor einige Bälle parieren. Im Angriff wurde das Spiel der HSG-Sieben druckvoller und bis zur Halbzeit war der Ausgleich geschafft.

Nach der Pause blieb die Abwehr der Gastgeber weiter stabil, auch wenn David Kylisek oder Vaclav Toman nicht über das gesamte Spiel auszuschalten waren.

Dennoch setzten sich die HSG-Akteure drei Minuten vor Schluss auf 32:27 ab. Die Glauchauer gingen zu offensiver Deckung über und schafften in den letzten drei Minuten noch den Ausgleich. In der Schlussminute hatten die Gastgeber die Möglichkeit zum Siegtreffer, vergaben diese aber.

HSG-Trainer Peter Helbig sagte nach dem Spiel: „Bis auf die erste Viertelstunde und die letzten drei Minuten hat meine Mannschaft ein gutes Spiel abgeliefert. Es ist schon ernüchternd, dass wir einen Punkt verschenkt haben, aber dennoch lässt sich auf der insgesamt guten Leistung aufbauen.“ (DA/fk)

HSG Neudorf/Döbeln: D. Fischer, Nabor, Doberenz, Perge (2), Schumann (5), Schulz (3), Priemer (8), Händler (5/1), L. Fischer (2), Blech (4), Morgner (3), Hälsig, Henoch

HSV Glauchau: Wolf, E. Fuchs, Elschker (5), Toman (7/3), Schmidt (3), Richter (6), Pflug (1), Jentsch (3), Kylisek (5), Pechmann (2), S. Fuchs, Fröhlich

Schiedsrichter: Marx (TuS Weinböhla)/Thomas (HCS Neustadt-Sebnitz)
Zuschauer: 350



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de