Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

C-wbl Spielbericht Handball Bezirksliga Chemnitz


HSG Langenhessen/Crimmitschau gegen NSG Neudorf Muldental

Cindy Feldmann, 22.09.2011

Nach einem gelungenen Saisonauftakt, ging es für die Mädchen der NSG zum ersten Auswärtsspiel zur HSG Langenhessen/Crimmitschau. Leider verlief die erste Halbzeit nicht so, wie sie es sich gewünscht haben. Durch eine miserable Chancenverwertung und viele technische Fehler gerieten sie schnell in Rückstand. Die Heimmannschaft zog auf 5:2 davon. Diesem 3 Tore Rückstand liefen die Gäste bis zur Halbzeit hinterher. So wurden beim Stand von 9:6 die Seiten gewechselt.

In der Pausenansprache wurden die Mädels versucht wachzurütteln. Waren Sie doch aus Sicht der Trainer die spielerisch bessere Mannschaft. In Halbzeit zwei fingen sie nun langsam an zu kämpfen und vor allem Handball zu spielen. Ab der 40. Minute holten sie Tor um Tor auf und kämpften sich kurz vor Ende auf 15:15 heran. Man sah ihnen an, dass sie das Spiel drehen wollten. Außerdem wurden sie zusätzlich von der mittlerweile angereisten B-Jugend lautstark unterstützt.

Beim Stand von 16:16, eine halbe Minute vor Abpfiff brachte Marlene Kirchhof durch ein schönes Zuspiel von Elsa Faulhaber den Ball im Tor unter. Alles jubelte, doch die Schiedsrichter wollten wahrscheinlich einen Sieg vermeiden und pfiffen das Tor ab und gaben Siebenmeter. Diesen brachte Julia Kunze ganz sicher im Tor unter und die Gästemannschaft war sich des Sieges sicher. Doch wieder einmal waren es die „Unparteiischen“, welche nun auch noch den verwandelten Siebenmeter abpfiffen aus unerklärlichen Gründen. Wenigstens gelang der Heimmannschaft kein Treffer mehr und das Spiel endete mit einem Unentschieden.

Die Trainer Hempel und Feldmann sind von der kämpferischen Leistung ihrer Schützlinge sehr zufrieden. Und hoffen, dass sich die Mannschaft weiterhin gut zusammen findet und im nächsten Spiel an die Leistung der zweiten Halbzeit anknüpfen kann.

Spieler: Kirchhof 6(2); Faulhaber 1; Model 2; Pflug 2; Hentschel; Kunze 1(1); Eichler 3; Seidel 1

Trainer: C.Hempel, C.Feldmann




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de