Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Wochenende läuft für Neudorf/Döbelnerinnen




Döbelner Anzeiger, 24.01.2018

Der Spitzenreiter gewinnt das wichtige Spiel in Heidenau. Doch auch die Konkurrenz spielt mit.

Er habe vor dem Spiel seiner HSG Neudorf/Döbeln in Heidenau etwas Unbehagen verspürt, gibt Trainer Daniel Reddiger freimütig zu. „In der Heidenauer Halle ist kein Haftmittel erlaubt. Damit tun wir uns erfahrungsgemäß schwer. Doch letztendlich hat es für mein Team zu einem sicheren Sieg gereicht“, so Reddiger. Mit diesem 25:19-Erfolg haben die HSG-Handballerinnen ihre Führung in der Sachsenliga sogar noch ausgebaut, denn die hinter ihnen platzierten Mannschaften HSG Rückmarsdorf, SV Plauen-Oberlosa und HSV Marienberg kassierten jeweils Niederlagen.

Die Neudorf/Döbelnerinnen wirkten von Beginn an überlegen und hätten schon in der ersten Hälfte einen deutlichen Vorsprung herauswerfen müssen. Jedoch agierten die Gäste vor dem Tor zu nervös und leisteten sich allein in der ersten Hälfte 15 Fehlwürfe. „Ich habe in der Halbzeit gesagt, dass sie nicht so viel überlegen sollen“, so Daniel Reddiger. Mit dieser Ansage hatte er offenbar den Nerv seiner Spielerinnen getroffen. Nun liefen die Angriffe zielstrebiger. „Vor allem Sandra Laudel und Laura Burkhardt von den Außenpositionen machten nun ein gutes Spiel“, lobte der Trainer. Stück für Stück baute die HSG den Vorsprung aus und gewann letztendlich souverän. (DA/fk)

SSV Heidenau - HSG Neudorf/Döbeln 19:25 (9:10)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Eichhorn, Faulhaber (2), Laudel (5), Burkhardt (7), Tag, Böhme (5/4), Röthig (2), Eberhardt (2), Sperling (2). SR: Eisenblätter (HV Eibau)/Nestler (KJSC Radeburg). Zu: 100.



Startseite| Impressum| Datenschutz Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos