Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Lange Spielpause erfolgreich überstanden




Döbelner Anzeiger, 31.01.2018

Sieben Wochen nach dem letzten Pflichtspiel: Neudorf/Döbelner gewinnen gegen Hartha und festigen tolle Ausgangsposition.

Auch wenn es nur ein hart erkämpfter 29:25-Arbeitssieg gegen den Aufsteiger SG Kurort Hartha war, der nie wie ein Tabellenletzter auftrat, so sind die Schützlinge von Trainer Thomas Schneider dennoch einen weiteren Schritt in die richtige Richtung gegangen. Zwar beschert dieser Erfolg derzeit nur Platz vier, doch haben die Neudorf/Döbelner erst zehn Begegnungen bestritten und liegen lediglich drei Minuspunkte hinter Spitzenreiter EHV Aue II. Entsprechend sollte da in den nächsten Wochen noch etwas gehen.
Die Mittelsachsen, die ohne ihre Leistungsträger André Richter, Alex Winkler, Martin Pratersch und Tobias Rudolph auskommen mussten, hatten im Spielverlauf, mit dem ehrgeizigen Kontrahenten mehr Probleme als erwartet. Die Worte von Trainer Schneider, die Harthaer nicht unterschätzen zu dürfen, bewahrheiteten sich. So führten die Gäste zwischenzeitlich mehrfach mit zwei Treffern, um zur Pause beim 16:15 knapp zurückzuliegen. Ähnlich gestaltete sich der zweite Durchgang bis zur 45. Minute (20:20). Danach legten die Neudorf/Döbelner bei denen insbesondere Bennet Leuschke mit acht und der erst 17-jährige Lucas Greim mit fünf Toren – zwei davon in der spielentscheidenden Phase – sowie Torhüter Gino Löffler mit acht Paraden und einem parierten Siebenmeter überzeugten, einen vorentscheidenden Zwischenspurt ein, der mit zwei Punkten belohnt wurde. Ein von seiner Mannschaft beeindruckter HSG-Trainer Thomas Schneider sagte dem Döbelner Anzeiger: „Dass es nicht einfach wird, wussten wir. Wir hatten aber genau den Willen, den wir brauchten, um das Ding erfolgreich zu gestalten. Es war für uns kein schönes Spiel, aber ein erfolgreiches. Deshalb Haken dran und weiter geht’s!“

HSG Neudorf/Döbeln - SG Kurort Hartha29:25 (16:15)

HSG Neudorf/Döbeln: Scheunert, Löffler, Bairich (6/2), Wilke (1), Schörnig (1), Nötzel (5), Böttger (1), Greim (5), Grafe (1), Claassen, Voigt (1), Leuschke (8), Schuster, Tix. SR: Schlorke/Schwarz (HC Leipzig). Zu: 350.




Startseite| Impressum| Datenschutz Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos