Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Mit Arbeitssieg zur Tabellenführung




Döbelner Anzeiger, 06.03.2018

Neudorf/Döbelnerinnen lösen ihre Pflichtaufgabe in Borna erfolgreich und liegen nun wieder an der Spitze.

Die zweite Frauenmannschaft der HSG Neudorf/Döbeln führt weiterhin die Meisterrunde der Bezirksliga Leipzig an. Mit einem 25:18 (16:7)-Auswärtssieg kehrten die Muldenstädterinnen am späten Sonntagnachmittag aus Borna zurück.

Die Zielsetzung der Mittelsächsinnen für dieses Spiel war klar: Es musste unbedingt ein Sieg her und nach Möglichkeit auch ein deutlicher. Da der Gegner mit dem HV Borna der Tabellenletzte war, wusste jede der nur neun Neudorf/Döbelner Spielerinnen, dass sich kein schönes Handballspiel entwickeln würde. Die Schützlinge von Trainer Dietmar Sperling begannen die Auseinandersetzung sehr konzentriert. Ihnen unterliefen nur wenige Fehler. So führten die Gäste nach wenigen Minuten mit vier Toren. Im weiteren Spielverlauf legten auch die Bornaerinnen die anfängliche Nervosität ab und es gestaltete sich nun ein Handballspiel. Mit einer verbesserten Deckung und auch durch einige leichte Fehler der Heimsieben begünstigt, wuchs der Vorsprung schnell auf sieben Tore an. Insgesamt allerdings gestaltete sich der Spielverlauf recht unspektakulär. Döbeln marschierte vorwärts und Borna konnte darauf nur reagieren. Dies führte zu einem Pausenstand von 7:16.

Nach dem Wiederanpfiff wuchs der Vorsprung sogar auf zehn Tore an. Nun brach jedoch der Spielfluss der Gäste ab und es kam zu einigen leichten Fehlern im Angriff. Das Paradestück der HSG-Sieben, die sonst so gute Abwehr, bekam die einzige Rückraumwerferin aus Borna nicht in den Griff. Auch die fällige Auszeit zu diesem Thema trug keine Früchte. Mit einigen glücklichen Aktionen konnte der Gastgeber jedoch auf Abstand gehalten werden. Nach einer letzten Auszeit, in der vom Trainerteam Ruhe und Konzentration eingefordert wurden, ging das Spiel aus Gästesicht erfolgreich zu Ende. „Ein Arbeitssieg eben, und so ist man wieder Tabellenführer“, sagte Co-Trainer Thomas Kunze. (DA/tku)

Bornaer HV 09 - HSG Neudorf/Döbeln II18:25 (7:16)

HSG Neudorf/Döbeln II: Wiegand (2), Reiche (5/3), Haußmann (1), Schumann (2), Hankowiak, Hentschel (4), Minnich (6), Vogt (1), Eichler(3), Schmidt-Meth (1).



Startseite| Impressum| Datenschutz Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos