Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Verletzung überschattet Sieg




Döbelner Anzeiger, 01.11.2018

Die Neudorf/Döbelnerinnen fahren den ersten Heimerfolg ein. Für eine Spielerin ist die Partie vorzeitig beendet.

Den Sieg gegen den SC Markranstädt II hatten die Sachsenligahandballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln eingeplant. Allerdings nicht in dieser Höhe. Ein 38:13 stand am Ende an der Anzeigetafel. Doch der Erfolg war auch teuer erkauft. Für Elsa Faulhaber endete das Spiel nach einer Knieverletzung vorzeitig. „Wir hoffen, dass die Verletzung nicht so schwerwiegend ist. Ansonsten hat der Erfolg richtig gutgetan, weil die Mannschaft eine konstant gute Leistung gebracht hat“, sagte Reddiger.

Die Neudorf/Döbelnerinnen dominierte gegen die junge SCM-Sieben, bei der die Ex-Döbelnerin Annika Raasch mitspielte, von Beginn an. Mit dem 19:6 zur Pause war bereits eine Vorentscheidung gefallen. Doch auch in Hälfte zwei ließ die HSG nicht locker und baute den Vorsprung weiter aus. (DA/fk)

HSG Neudorf/Döbeln - SC Markranstädt II 38:13 (19:6)

HSG Neudorf/Döbeln: Ehrenberg, Eichhorn, Funke (2), Eisold (5), Faulhaber 83), Burkhardt (12), Tag (3), Nahler (1), Böhme (3), Röthig (1), Claassen (5), Eberhardt (2), Sperling (1). SR: Dienelt (HC Glauchau/Meerane)/Prinz (SSV Chemnitz-Rottluff). Zu: 200.



Startseite| Impressum| Datenschutz Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos