Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Neudorf/Döbelnerinnen klettern auf Platz drei




14.12.2018

Gegen Marienberg tun sich die HSG-Frauen phasenweise schwer. Dennoch fällt der Sieg am Ende deutlich aus.

Es ist ein Stück Erleichterung, die Trainer Daniel Reddiger nach dem Spiel von den Schultern fällt. Einerseits darüber, dass die Handballerinnen der HSGNeudorf/Döbeln das Sachsenligaspiel gegen den HSV Marienberg deutlich mit 32:24 (13:9) gewonnen haben. Andererseits aber auch, weil jetzt erst einmal Pause ist, ehe es Ende Januar weitergeht.

„In den letzten sieben Begegnungen mussten einige Spielerinnen aufgrund der vielen Verletzungen im Team praktisch durchspielen“, sagte Reddiger. Und weiter: „Zum Beispiel sollte Sandra Pohl nur sporadisch zum Einsatz kommen, nun musste sie doch mehr ran, als geplant.“ Nun hoffe er, dass in den sieben Wochen bis zum Start der Rückrunde die eine oder andere verletzte Spielerin wieder ins Training einsteigen könne.

Gegen Marienberg taten sich die Neudorf/Döbelnerinnen zunächst schwer. Nach acht Minuten lagen sie mit 1:3 im Hintertreffen. Reddiger reagierte mit einer Auszeit. In deren Anschluss fiel zwar noch das 1:4, doch danach fanden die Gastgeberinnen besser ins Spiel. Mit fünf Toren in Folge drehten sie das Ergebnis und warfen bis zur Pause vier Tore Vorsprung heraus. „Wir haben die Deckung stabilisiert. Zudem zeigte Stephanie Ehrenberg wieder einige gute Paraden“, sagte Reddiger.

Nach dem Seitenwechsel ließen die Gastgeberinnen nichts mehr anbrennen. Die Marienbergerinnen versuchten es mit schnellen Abschlüssen, und davon ließ sich die HSG phasenweise anstecken. Doch nachdem der Trainer dem Spiel seines Teams mehr Ruhe verordnet hatte, bauten die Gastgeberinnen den Vorsprung auf acht Tore aus. Mit dem Sieg klettert die HSG-Sieben auf den dritten Platz.

HSGNeudorf/Döbeln - HSV Marienberg 32:24 (13:9)

HSGNeudorf/Döbeln: Ehrenberg, Funke, Pohl (5), Reiche (4), Burkhardt (6), Nahler, Böhme (6/1), Röthig (5), Claassen (6), Reichenbach. SR: Hähle/Uhlig (HV Chemnitz). Zu: 150.



Startseite| Impressum| Datenschutz Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos