Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Neudorf/Döbelnerinnen holen zwei wichtige Punkte


Die HSG-Sieben hat zur Pause noch zurückgelegen. Am Ende fällt der Sieg deutlich aus.

Döbelner Anzeiger, 19.11.2012


Neudorf/Döbelnerinnen holen zwei wichtige Punkte
Die HSG-Sieben hat zur Pause noch zurückgelegen. Am Ende fällt der Sieg deutlich aus.
Die Handballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln haben das Nachbarschaftsduell gegen den SV Schneeberg mit 35:30 (14:16) gewonnen.
Zu Beginn der Partie hatten die spielstarken Gäste jedoch mehr vom Spiel. Beim Stand von 2:6 aus Sicht der Heimsieben nahm Trainer Michael Saupe in der siebten Minute eine Auszeit. Er stellte die Deckung um und ordnete eine Pressdeckung gegen die Schneeberger Spielmacherin Romy Flöter an. Das zeigte zunächst Wirkung. Die HSG warf vier Tore infolge zum 6:6. Doch nach dem 8:8-Zwischenstand zogen die Gäste wieder in Führung und behaupteten auch zur Pause zwei Tore Vorsprung.
Saupe sprach in der Halbzeit die Mängel seines Teams in der Chancenverwertung an. Die Gastgeberinnen übernahmen die Initiative, erzielten fünf Tore infolge. Nun nahm Schneebergs Trainer Bernd Berthold eine Auszeit und ordnete Manndeckung gegen Isabel Gebhardt und Christin Röthig an. Die Gäste zogen in Führung, doch die Neudorf/Döbelnerinnen fanden wieder ins Spiel und landeten mit Tempogegenstößen einen Sieg. „Wir haben über den Kampf ins Spiel gefunden und zwei wichtige Punkte geholt“, zeigte sich Michael Saupe zufrieden. (DA/fk)
HSG Neudorf/Döbeln: Gottwald, Santer, Ballaman, Gebhardt (11/3), Eisold (1), Reiche (2), Laudel (271), Tersarkisianz (3), Spreer (6), Minnich (1), Röthig (7), Vogt (1), Eberhardt (1). SR: Albrecht (TSV Dresden)/Barth (HVH Kamenz). Zu: 100.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de