Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Neudorf/Döbeln verliert zu Hause


Die HSG-Handballer haben sich genügend Chancen erspielt. Aber zu wenig daraus gemacht.

Döbelner Anzeiger, 15.10.2013

Lange hat es gedauert bis zum ersten Heimspiel für die Sachsenligahandballer der HSG Neudorf/Döbeln. Doch das ging gegen das Juniorteam des EHV Aue mit 30:35 (13:15) verloren.
Auch wenn die Gäste mit drei Akteuren aus dem Kader der ersten Mannschaft aufliefen, es war mehr drin für die HSG. Das sieht auch Trainer Marcus Uhlig so. „Wir haben in der Abwehr zu passiv agiert“, sagte Uhlig nach dem Spiel. Im Angriff habe seine Mannschaft zwar genügend Chancen erarbeitet, aber zu wenig daraus gemacht. Auch mit der Ausbeute vom Siebenmeterpunkt war Uhlig nicht zufrieden, insgesamt vier Strafwürfe vergaben die Gastgeber. Symptomatisch war eine Phase Mitte der zweiten Halbzeit. Die HSG-Sieben hatte sich auf 22:23 herangekämpft. Das Spiel stand auf der Kippe, doch konnten die Auer nach zwei vergebenen Siebenmetern des insgesamt etwas glücklos agierenden Thomas Händler und weiteren liegengelassenen Chancen wieder davonziehen. Alle Versuche der HSG-Akteure, den Rückstand zu verkürzen, blieben ohne Erfolg. (DA/fk/dwe)
HSG Neudorf/Döbeln - EHV Aue II 30:35 (13:15)
HSG Neudorf/Döbeln: Halwaß, Scheunert, Holbein (6/2), Böttger (8/2), Bairich (4/1), Händler (2), Voigt, Schumann (3), Blech (4), Dreier, Perge (2). SR: Geidler (Landsberg)/Kohlschmidt (Wolfen). Zu: 300.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de