Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Pokalaus für Neudorf/Döbeln


Favorit ZHC Grubenlampe hat sich im Viertelfinale durchgesetzt.

Döbelner Anzeiger, 26.02.2014

Aber nur knapp. Besser als erwartet haben sich die Neudorf/Döbelner Sachsenligahandballer im Pokal-Viertelfinale bei Spitzenreiter ZHC Grubenlampe verkauft. Mit 33:35 schieden sie denkbar knapp aus. „Der Gegner war am Ende das notwendige Stückchen besser. Wir haben uns wacker geschlagen“, sagte HSG-Trainer Marcus Uhlig dem Döbelner Anzeiger.
Die Neudorf/Döbelner reisten gerade mit zehn Spielern nach Zwickau. Mit dabei Neuzugang Oliver Thiel, der vom SV Leisnig 90 zur HSG gewechselt war. Die Gäste hielten über die gesamte Partie gut mit und hätten sogar gewinnen können. Dazu hätte aber die Verwertung der Siebenmeter besser sein müssen. Fünf Würfe vom Strafwurfpunkt vergaben die HSG-Akteure. Doch diesen Gelegenheiten trauert Marcus Uhlig nicht hinterher. „Ich freue mich, dass wir ein gutes Spiel abgeliefert haben. Die Niederlage sehe ich dabei nicht so dramatisch.“ Das Hauptaugenmerk liegt auf einem guten Abschneiden in der Sachsenliga, in der es für die Neudorf/Döbelner als Tabellenneunter noch um den Klassenerhalt geht. (DA/fk)

ZHC Grubenlampe HSG Neudorf/Döbeln 35:33
HSG Neudorf/Döbeln: Scheunert, Böttger, Bairich, Händler, Schumann, Perge, Blech, Brabant, Voigt, Thiel.




Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de