Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Mit Auswärtssieg auf Platz vier




Döbelner Anzeiger, 21.09.2016

Die HSG Neudorf/Döbeln hat in der Sachsenliga der Männer bei Aufsteiger SV Plauen-Oberlosa II mit 23:20 gewonnen.

Es war der erwartete Auswärtssieg der Mittelsachsen beim Aufsteiger und dennoch steckte reichlich Arbeit dahinter, wobei die Grundlage für den Doppelpunktgewinn eine starke Abwehrleistung war.

In der ersten Halbzeit begannen die Mittelsachsen eher schlecht und lagen 4:8 hinten. Viele Fehler im Angriff und Fehlwürfe begünstigten, dass die Vogtländer relativ klar vorn lagen. Ende der Spielhälfte verbesserten sich die Döbelner und kämpften sich wieder an den Aufsteiger heran.

Im zweiten Abschnitt gestaltete sich ein relativ ausgeglichenes Spiel, ehe sich die HSG-Männer in der Schlussphase auf 18:22 absetzen. Das reichte, um letztendlich den Sieg in trockene Tücher zu packen. „Es war das erwartet schwere Auswärtsspiel, das nicht schön anzusehen war, aber zwei Punkte beschert hat.“ Dass sein Team damit auf Rang vier hochrutschte, sieht der Coach als Momentaufnahme. „Ich als Trainer betrachte das nüchtern und freue mich erst einmal über vier Punkte.“ (DA/dwe)

SV Plauen-Oberl. II - HSG Neudorf/Döbeln20:23 (12:11)

HSG Neudorf/Döbeln: Scheunert, Löffler, Winkler (6/3), Bairich, Strehle, Blech (2), Doberenz (2), Rudolph, Böttger (6), Grafe (2), Voigt (1), Schuster (2). SR: Nestler/Rother (Radeburg). Zu: 50.





Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de