Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Von Aufstieg ist keine Rede




Döbelner Anzeiger, 24.01.2017

Die Neudorf/Döbelnerinnen führen die Tabelle an. Das Thema Verbandsliga ist noch nicht angesprochen worden.

Döbeln. Es läuft gut für die Handballerinnen der HSG Neudorf/Döbeln II. Sie führen die Tabelle in der Bezirksliga Leipzig an und haben erst einen Punkt abgeben müssen. Auch gegen den Leipziger SV Südwest II setzte sich die HSG-Sieben deutlich mit 27:15 durch. „Das Klima in der Truppe stimmt, das ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg“, sagt Trainer Dietmar Sperling, der die Mannschaft im Oktober des vergangenen Jahres übernommen hat.

Obwohl die Neudorf/Döbelnerinnen bisher noch kein Spiel verloren haben, können sie sich in Bezug auf die Spitzenposition keineswegs sicher sein. Mit der HSG Rückmarsdorf II, die nur zwei Minuspunkte auf dem Konto hat, haben sie einen hartnäckigen Verfolger. Dennoch will der Spitzenreiter seine Position möglichst verteidigen. „Wir arbeiten daran, dass wir dort oben bleiben“, so Dietmar Sperling. Über das Thema Aufstieg in die Verbandsliga sei aber noch nicht gesprochen worden, so der Trainer. „Es ist zu überlegen, ob das Sinn macht. Auch weil einige Spielerinnen Familie haben. Wir denken von Spiel zu Spiel und sehen, was am Ende herauskommt“, sagt Sperling.

Im Spiel gegen den LSV Südwest II wurden die Neudorf/Döbelnerinnen ihre Favoritenrolle allerdings anfangs nicht gerecht. Oft wurde der Torabschluss zu früh gesucht. Nach einer Auszeit lief das Spiel besser und die Gastgeberinnen zogen bis zur Pause mit 15:6 in Front. Nach dem Seitenwechsel standen die Gastgeberinnen in der Abwehr sicher. Mit schnellen Gegenstößen erhöhten sie auf 20:7 (40.). Damit war die Partie praktisch entschieden. Die Trainer gaben nun allen Spielerinnen eine Einsatzchance. Dadurch kam etwas Unruhe ins Spiel, doch der Sieg geriet nicht in Gefahr. Stefanie Reiche war mit neun Toren beste Werferin bei der HSG.



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de