Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Kantersieg zum Saisonabschluss




Döbelner Anzeiger, 25.04.2017

Die Neudorf/Döbelner Reserve untermauert den zweiten Platz mit einem deutlichen 30:16.

Handball. Am letzten Spieltag der Bezirksliga Leipzig hat die zweite Mannschaft der HSG Neudorf/Döbeln nochmals aufgedreht. Mit 30:16 wurde der VfB Eilenburg nach Hause geschickt. Die Aufgabenstellung des Vizemeisters für dieses Spiel lautete, Einsatz der Ersatzspielerinnen inklusive des Ausprobierens unterschiedlicher taktischer Varianten mit Blick auf das baldige Leipzig-Pokalfinale.

Nach dem Anpfiff sahen die Zuschauer zunächst eine sehr nervöse HSG-Mannschaft, die mit den taktischen Veränderungen im Team sichtlich zu kämpfen hatte. Sehr oft kam es zu Unsicherheiten im Passspiel. Im Torwurf wurde die gegnerische Torhüterin „berühmt“ geworfen. Nach kurzzeitiger Führung der Gästesieben waren es wieder die „alten Hasen“, die am schnellsten in die Erfolgsspur zurück fanden. Nur die linke Abwehrseite gab häufig Grund zur Kritik. Vorn jedoch wurde der Ball auch gut erkämpft und mit schönen Kombinationen schnelle Tore erzielt. Mit dem deutlichen Ergebnis von 16:6, ging es in die Kabine. Durch eine bessere Abwehr und konzentrierterem Torabschluss zogen die HSG-Frauen nach Wiederanpfiff schnell auf 20:7 davon. Mit Blick auf kommende Aufgaben, und gezwungen durch zwei Verletzungen, war das Trainerteam genötigt, viel zu wechseln. Wiederum hakte es im HSG-Spiel, aber die Einwechslung von Antje Vogt ließ die Anzeigetafel immer häufiger aufleuchten. Sie war an diesem Tag mit acht Toren eine der besten Spielerinnen im HSG-Team.



Startseite| Impressum Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de