Startseite
Der Verein
Mannschaften
Spielberichte
Kalender
Sponsoren
Kontakt
Links

Spielberichte



Aktuelle Spielberichte
Archiv
Spielberichte mit freundlicher
Unterstützung vom:

Leistungssteigerung nicht belohnt




Döbelner Anzeiger, 21.11.2017

„Unser Prunkstück hat nicht funktioniert“, sagte Trainer Marc Süße nach der 33:40-Niederlage der Neudorf/Döbelner Verbandsligahandballer gegen die SG Leipzig/Zwenkau II. Die Abwehr habe zu viele einfache Gegentore zugelassen. Gleichzeitig zollte Süße auch dem Gegner Anerkennung. „Die stehen nicht umsonst auf dem dritten Platz“, sagte er. Die Neudorf/Döbelner bleiben trotz der Niederlage auf dem neunten Platz, da auch die Verfolger nicht gewinnen konnten.

Die Gästesieben startete besser in die Partie, erkämpfte sich in Hälfte eins zwischenzeitlich zwölf Tore Vorsprung. Die Neudorf/Döbelner kamen auf drei Treffer heran, mussten die SG aber bis zur Pause wieder auf sieben Tore davonziehen lassen. Trotz der Niederlage sah Marc Süße eine Leistungssteigerung seines Teams. „Darauf müssen wir aufbauen und hoffen, dass wir nächste Woche wichtige Punkte holen. Ein Dank geht an Jens Rechenberger und Marcel Schumann“, so Süße. (DA/fk)

HSG Neudorf/Döbeln II - Leipzig/Zwenkau II 33:40 (15:22)

HSG Neudorf/Döbeln II: Hack, Jaroschinski, Eppinger (2), Pietzschmann (1), Schubert, Trumpold, Leutert, Tix (13/5), Rechenberger (4), Schmidt (1), Händler, Schumann (3), Claassen (9), Dreyer. SR: Fährmann/Hartmann (Radeberger SV). Zu: 40.



Startseite| Impressum| Datenschutz Layout & Programmierung © 2009 - 2010 www.csb-doebeln.de
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. OK Infos